Startseite
  Über...
  Archiv
  Übungen
  Hörbeispiele
  Hausordnung
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   circlesinging.myblog
   DIO
   CD Circlesongs
   CD Flight
   Gröger Loopsongs
   singende Pferde
   myDrive



http://myblog.de/labor-d

Gratis bloggen bei
myblog.de





21.8.2011 — Circlesinging Hombroich

11:00, Cafeteria:

Einführung in die Methodik und Haupt-Stichworte für erstmalig Teilnehmende:

Rhythmus: körperlich erfassen durch Bewegung, Beats mit den Füßen gehen, 16tel Hand-to-Hand auf dem Oberkörper tippeln, oder sonstwie rhythmisch bewegen.

Hinhören: (listen and you can hear), sich und dem Anleitenden dabei Zeit geben, beim Erfassen der Phrase, der Silben, der Melodie, des Sounds.

Blending: Sektion klingt wie aus einer Kehle, ein homogener Sound, jeder hört jeden, in den Backingvocals vorzugsweise weich, sanft, samtig, mit viel Hauch und Luft gesungen, wie ein Wiegenlied, aber ohne an Intensität und rhythmischer Genauigkeit zu verlieren.

Dirigat-Zeichen: - "noch nicht mitsingen, nur zuhören" - "so weitermachen" - "lauter/leiser" - "Achtung" - "Stop"

Eigen-Verantwortung: Präsenz für das musikalische Geschehen möglichst zu jeder Zeit (auch während Breaks und Stops innerlich mitgehen), Team- und Support-Bereitschaft.

12:00, Konzert-Scheune:
— Unisono-Pattern zur Erprobung von Dirigatzeichen und als Grundlage für Soli
— freies Circlesinging mit wechselnder Anleitung

13:30, Graubner-Pavillion:
— Impro-"Oratorium" – Duett mit Chor-Begleitung (-Unterstützung, -Verstärkung, -Akzentuierung, -Einwürfen, -Kommentaren und -Zitaten strukturiert per Dirigat)
— freies Circlesinging mit wechselnder Anleitung

15:30, Schnecke:
— Circlesong "Doit" mit Soul-Funk-Backingvocals
— Freier Circlesong im Gospel-Blues-Feeling,
— Pygmy-Duett

17:00 Tadeusz:
— Circlesong mit orientalischem Flair "Na-i-jen-Gom-be-Du-na-hije"
— Pygmy-Staccato-Circle

Kommentar von Doris
6.8.11 13:58
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung